Jagdversammlung Werschau

Hiermit lade ich gemäß § 7 der Satzung der Jagdgenossenschaft Brechen, Ortsteil Werschau, zu einer Versammlung der Jagdgenossenschaft Werschau für Freitag, 24. September 2021, um 19:00 Uhr, in das Gasthaus "Zur Post" in Werschau ein. Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Coronamaßnahmen und bringen Sie Ihre Nachweise (genesen, getestet, geimpft) zur Veranstaltung mit.

T a g e s o r d n u n g : 
1)    Eröffnung und Begrüßung
2)    Feststellung der Beschlussfähigkeit
3)    Bericht des Jagdvorstehers 
4)    Protokoll des Vorjahres 
5)    Kassenbericht
6)    Entlastung des Vorstandes
7)    Verwendung der Jagdpacht
8)    Wahl der Kassenprüfer 
9)    Verschiedenes 

Brechen, 10. September 2021 
Josef Jeck, Jagdvorsteher

Sollte die ordentliche Jagdgenossenschaftsversammlung nicht beschlussfähig sein, so wird hiermit für den gleichen Tag, den 24. September 2021, um 19:15 Uhr, zu einer außerordentlichen Jagdgenossenschaftsversammlung der Jagdge¬nossenschaft Werschau in das Gasthaus "Zur Post" in Werschau eingeladen.


T a g e s o r d n u n g : 
1)    Eröffnung und Begrüßung
2)    Feststellung der Beschlussfähigkeit
3)    Bericht des Jagdvorstehers 
4)    Protokoll des Vorjahres 
5)    Kassenbericht
6)    Entlastung des Vorstandes
7)    Verwendung der Jagdpacht
8)    Wahl der Kassenprüfer
9)    Verschiedenes 

Die außerordentliche Jagdgenossenschaftsversammlung ist unabhängig von der Zahl der teilnehmenden Jagdgenossen beschlussfähig.

Brechen, 10. September 2021 
Josef Jeck, Jagdvorsteher