Altweiberfastnacht im Rathaus

Mit einer kleinen, aber dafür umso gefährlicheren Abordnung haben am Altweiber-Donnerstag die Frauen des Rathauses der Gemeinde Brechen Bürgermeister Frank Groos überfallen.

Sekt-Geschütze und eine Büttenrede als Gnadengesuch haben nichts genutzt. Der Bürgermeister  musste kapitulieren und sich zusammen mit seinen männlichen Kollegen der weiblichen Übermacht ergeben.

Die Gemeindeverwaltung wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern noch schöne, heitere und närrische „Fassenachtstage“ mit einem dreifach donnernden "Brechen - Helau" !!!