Amtmann-Finger-Stiftung vergibt Stipendien

Der "Amtmann-Finger'sche-Stipendienfonds" weist darauf hin, dass für junge Menschen, die sich in einer schulischen oder beruflichen Ausbildung befinden, studieren oder auch einen Meisterkurs absolvieren und ihren ersten Wohnsitz in der Gemeinde Brechen haben, die Möglichkeit zur Beantragung eines Stipendiums besteht.

Einen Rechtsanspruch auf die Gewährung eines solchen Stipendiums gibt es nicht. Der Verwaltungsrat der Stiftung entscheidet nach den persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen der Antragsteller sowie nach seinen finanziellen Möglichkeiten, ob und in welchem Umfang eine finanzielle Förderung erfolgen kann.

Soweit keine oder nicht ausreichend Einzelpersonen Anträge stellen, können auch Institutionen, die sich mit der Erziehung junger Menschen beschäftigen, entsprechende Anträge stellen und gefördert werden.

Nähere Einzelheiten und das Antragsformular finden Sie hier.

Die notwendigen Unterlagen können auch fernmündlich in der Gemeindeverwaltung (Frau Becker, Telefon: 06438/9129-30) angefordert werden. Besonders wichtig ist, dass entsprechende Anträge bis zum 15. Oktober 2018 gestellt werden müssen.