Beginn eines neuen Schuljahres im Abendgymnasium (Schule für Erwachsene) an der Peter-Paul-Cahensly-Schule Limburg

An der Peter-Paul-Cahensly-Schule Limburg beginnt am Montag, 04. Februar 2019 (18:00 Uhr, Raum 040), das neue Schuljahr im Abendgymnasium (Schule für Erwachsene). Der Einstieg in diese Schulform ist mit einem Vorkurs möglich. Aufgenommen werden kann, wer eine Vorbildung nachweist, die mindestens dem Hauptschulabschluss entspricht, mindestens 18 Jahre alt ist, eine Berufsausbildung abgeschlossen hat oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit nachweisen kann, in einem strukturierten Beratungsgespräch nachweist, dass Motivation und Lernhaltung ein erfolgreiches Arbeiten erwarten lassen, und wer die fachlichen Voraussetzungen erfüllt.

Die Führung eines Familienhaushalts ist der Berufstätigkeit gleichgestellt. Eine durch Bescheinigung der Agentur für Arbeit nachgewiesene Arbeitslosigkeit kann bis zu einem Jahr berücksichtigt werden. Wehr-, Zivil-, entwicklungspolitischer Freiwilligen- oder Bundesfreiwilligendienst bzw. ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr werden auf die Berufstätigkeit angerechnet.

Die Fachhochschulreife können Sie nach 2,5 Jahren und die Allgemeine Hochschulreife nach 3,5 Jahren erwerben. Mit diesen Schulabschlüssen eröffnen Sie sich die Chance, sowohl höherwertige berufliche Aufgaben wahrzunehmen als auch an Universitäten oder (Fach-) Hochschulen zu studieren. Unterrichtszeiten im Vorkurs sind 4 Abende (Montag bis Donnerstag, 18:00 bis 21:15 Uhr) und Samstag (07:45 bis 12:45 Uhr).

Die PPC-Schule bietet auch – bei ausreichender Teilnehmerzahl – einen Tageskurs an (Montag bis Donnerstag, 14:00 bis 19:15 Uhr).

Gebühren entstehen keine. Die Anmeldung kann ab sofort schriftlich erfolgen (Auskunft: Tel. 06431 / 94790).

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Merkblatt.