Ehemaliger Gemeindemitarbeiter Willi Schütz verstorben

Nachruf

Am 04. Juni 2018 verstarb unser ehemaliger Mitarbeiter

Herr Willi Schütz

im Alter von 76 Jahren. Er war vom 01. Juni 1981 bis zum Eintritt in den Ruhestand am 30. April 2007 als Kämmerer in der Gemeindeverwaltung Brechen tätig. Pflichtbewusstsein, Engagement und Kollegialität zeichneten ihn besonders aus.

In der Zeit vom 17. Februar 1970 bis zum 31. Mai 1981 war er außerdem als Gemeindevertreter für die Gemeinde Brechen bzw. die ehemals selbständige Gemeinde Niederbrechen ehrenamtlich tätig.

Mit Dank und Anerkennung blicken wir auf die Zeit seiner Tätigkeit bei der Gemeinde Brechen zurück. Wir trauern mit den Angehörigen und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Für den Gemeindevorstand der Gemeinde Brechen       

Frank Groos, Bürgermeister                             

  

Für die Gemeindevertretung der Gemeinde Brechen       

Christel Höhler-Heun, Vorsitzende

                                                   

Für den Personalrat der Gemeinde Brechen

Ann-Kristin Bäbler, Vorsitzende                         

 

Brechen, 07. Juni 2018