Kinder schmücken den großen Weihnachtsbaum am Alten Rathaus

Auch in diesem Jahr wurde der Weihnachtsbaum am Alten Rathaus in Niederbrechen durch die Kinder aus dem Lummerland, Kinderhaus und dem Kindergarten in der Westerwaldstraße für die kommende Adventszeit herausgeputzt.

 

In den letzten Wochen wurde in der Kinderkrippe und den Kitas fleißig gebastelt und gewerkelt und heute wurden die kreativen Ergebnisse dann präsentiert und am Baum befestigt.

Bauhofmitarbeiter, Erzieherinnen und Erzieher sowie die zentrale Kita-Leitung der Gemeinde Brechen haben sie dabei aktiv unterstützt.

Bürgermeister Frank Groos zeigt sich zum Abschluss der Aktion sehr zufrieden und dankbar, dass durch die fleißigen Kinder wieder ein prächtig geschmückter Weihnachtsbaum den Platz vor dem Alten Rathaus ziert.

(Foto/Text: Gemeinde Brechen)