Neue Standesbeamtin

Personelle Nachrichten aus dem Standesamt Brechen

 

Die Verwaltungsfachangestellte Selina Schmidt, langjährige Mitarbeiterin im Bürgerbüro der Gemeinde Brechen, wird im neuen Jahr das Team im Standesamt der Gemeinde Brechen verstärken.

Nachdem sie den zur Ausübung der Tätigkeit erforderlichen Lehrgang an der Akademie für Personenstandswesen in Bad Salzschlirf Anfang Dezember erfolgreich besucht und mit Prüfung abgeschlossen hat, gratulierte ihr Bürgermeister Frank Groos nach Rückkehr in die Verwaltung zur bestandenen Prüfung als neue Standesbeamtin der Gemeinde.

Damit reagiert die Gemeinde Brechen frühzeitig und vorausschauend auf das im Herbst 2019 bevorstehende rentenbedingte Ausscheiden des langjährigen Standesbeamten Helmut Kremer .

Bürgermeister Frank Groos betonte, dass die Gemeinde Brechen mit Selina Schmit eine in Personenstandsangelegenheiten erfahrene Mitarbeiterin für die Funktion als Standesbeamtin gewinnt. Er wünschte ihr gleichzeitig für ihr neues Aufgabenfeld viel Spaß und Erfolg und vor allem bei den künftigen Eheschließungen ein glückliches Händchen.