Rentensprechstunden nutzen

Wer Fragen hat zu seinem gesetzlichen Rentenanspruch oder einen Rentenantrag stellen möchte, kann sich an einen Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung wenden. Hier gibt es Rat und Hilfe bei der Klärung des Rentenkontos und dem Ausfüllen von Formularen der DRV.

In enger Zusammenarbeit mit der katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) bietet der Versichertenberater der DRV Bund, Wolfgang Feiler, Leharstraße 11, Brechen-Niederbrechen, monatlich donnerstags eine Spechstunde an. Der nächsten Termine ist am 13. Dezember 2018. In der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr berät er zu allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 06438/923237 wird gebeten, wegen Urlaub von Herrn Feiler sind telefonische Anmeldungen erst ab dem 05. Dezember 2018 möglich.

Die KAB unterstützt den Service für die Versicherten der Deutschen Rentenversicherung und empfiehlt das Angebot zu nutzen. In einem persönlichen Gespräch zeigen sich dabei oft hilfreiche Informationen, die wichtig für die persönliche Lebensplanung sein können.