Steuertermin 15.11.2018 - Erinnerung an die Zahlung von Steuern und Abgaben

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass am 15. November 2018 wieder folgende Steuern und Abgaben fällig werden:

  • Grundbesitzabgaben, 4. Quartal 2018
  • Gewerbesteuervorauszahlungen, 4. Quartal 2018

Alle Steuer- und Gebührenpflichtige, die nicht am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen, werden gebeten, diesen Zahlungstermin zu beachten und einzuhalten.
Für verspätet eingehende Steuerzahlungen müssen die gesetzlich vorgeschriebenen Mahngebühren erhoben werden.

Die Gemeindeverwaltung empfiehlt den Steuerpflichtigen, am SEPA-Lastschriftverfahren teilzunehmen, damit fällige Beträge immer rechtzeitig eingezogen werden können.

Den Steuerpflichtigen entstehen dadurch keinerlei Kosten und Nachteile. Auch ist ein jederzeitiger Widerruf möglich.

Vordrucke und weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeindekasse oder unter dem Link www.gemeinde-brechen.de/kasse

Wir weisen darauf hin, dass die Hundesteuer seit diesem Jahr als Jahressteuer erhoben wird und daher in einer Summe zum 01.07.2018 zur Zahlung fällig wurde. (Satzungsänderung vom 05.10.2017)