Bekanntmachung über die Gültigkeit der Gemeindewahl vom 14. März 2021 in der Gemeinde Brechen

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Brechen hat in ihrer Sitzung am 20. April 2021 gemäß § 26 Nr. 4 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) die Wahl zur Gemeindevertretung der Gemeinde Brechen vom 14. März 2021 für gültig erklärt, da keiner der unter § 26 Nr. 1 bis 3 KWG genannten Fälle vorliegt und keine Einsprüche gegen die Gültigkeit der Wahl eingegangen sind.

 

Brechen, 22. April 2021

Frank Groos

Gemeindewahlleiter